Russian  |  English
WOHLFAHRTSPROGRAMME ANTIgleichgultigkeit
 


Hauptseite
Nachrichten
Naechste Aktionen
Über den Fonds
  Das Kuratorium
  Unsere Kontakte
Fonds Programme
  ANTIgleichgültigkeit
  Ausbildung XXI Jahrhundert
  Mein Schmerz
  Unterstützung der Bildungseinrichtungen
  Unterstützung der Gesundheitseinrichtungen
Sammelaktion
;

Das wohltätige Projekt Mein Schmerz

Anfang Juni 2003 hat die Internationale Stiftung die Kinder, deren Eltern in den Gefahrenherden umgekommen sind, auf das Programm Ausbildung XXI gesetzt.  Mit der Zeit wurde die Hilfeleistungsarbeit abgesondertes sociales Projekt Mein Schmerz. Heutzutage ist dieses Projekt die richtigste und vorrangige Arbeitsrichtung der Internationalen Stiftung.

Im Rahmen von diesem Projekt ist die finanzielle Unterstützung bei der Bewerbung und Studium in Hoch- und Berufschulen für die Kinder vorrangesehen, deren Eltern bei der Dienstausführung umgekommen sind. Es werden auch für die Kinder günstige Personenkonten geöffnet.

Es gibt heute 33 Schüler , die bei der totalen finanziellen Studiumsversorgung der Stiftung sind. Das sind die Kinder aus Moskau, Twer, Narofominsk, Ekaterinburg, Kurskaya, Tschernigovskaza, Nizegorodskaya Bezirk und aus der Republik Tatarstan.

unsere kontakte:

(495)995-03-40
info@deti-mira.ru
pr@deti-mira.ru
Fonds "Kinder der Welt" 2000-2017 Alle Rechte Vorbehalten.
Bei der vollstndigen oder teilweisen Verwendung von Materialien, die von einer Website, hyperlink auf www.fundchildren.org obligatorisch ist.

link exchange
link unterkunft
schreiben Sie an webmaster